Fünfter Sieg in Folge

Nachdem die Handballer des TuS Katzenelnbogen/Klingelbach in der letzten Woche einen 32:30 (16:14) Heimsieg gegen den TuS Dotzheim III einfahren konnten, gewannen die Einricher auch ihr Heimspiel gegen den TV Idstein II mit 33:31.

In der ersten Halbzeit ging der TV Idstein II zunächst mit 0:3 in Führung. Dieser Vorsprung konnte durch den TuS KK zunächst egalisiert werden, in der Folge musste man die Gäste aber bis zur Pause wieder auf drei Tore davonziehen lassen (12:15). In der zweiten Halbzeit zogen die Gäste zunächst auf 15:20 davon. Die Heimmannschaft zeigte anschließend jedoch eine starke kämpferische und spielerische Leistung, glich zunächst aus (25:25) und ging danach sogar in Führung. Drei Minuten vor Schluss führte man mit 33:28. Nach 60 Minuten konnte der TuS KK letzlich einen verdienten 33:31 Sieg für sich verbuchen. Damit ist der TuS KK seit sechs Spielen unbesiegt - die letzten fünf Spiele konnten gewonnen werden, davor erreichte man ein Remis.

 

Daten der letzten beiden Spiele

Spieler TuS KK gegen TuS Dotzheim III:

Matthias Walter (Torwart), Stefan Schrecke (Torwart), Thorsten von Borkum (15), Dominic Fischer, Tobias Burghardt (10), Jan-Remo Schöffler (1), Martin Mund (2), Alexander Küll (2), Fabian Baumann, André Mayer (2)

 

Spieler TuS KK gegen TV Idstein II:

 

Matthias Walter (Torwart), Stefan Schrecke (Torwart), Thorsten von Borkum (12), Dominic Fischer, Jan Koch (1), Tobias Burghardt (9), Jan-Remo Schöffler (5), Martin Mund (2), Alexander Küll (2), Manuel Kaiser, Kevin Eckhardt, Tobias Frink, Henrik, Ernst, André Mayer (2)

Jetzt unsere App laden!

smile

tuskkmagazin